Liebe Mitglieder des Theaterrings,                                                                                                                                                                                Worms, Januar 2021
wir hoffen, Sie sind gut und vor allem gesund ins neue Jahr gestartet. Leider begleitet uns die Pandemie weiterhin. Wir hatten bereits darüber informiert, dass es deshalb Änderungen in unserem Spielplan geben könnte. Dabei haben wir eine gute Unterstützung durch das Team des Wormser Theaters, bei dem wir uns an dieser Stelle bedanken. Aktuell stellt sich die weitere Spielzeit 20/21 wie folgt dar:

„Die Reise der Verlorenen“ am 2. Februar fällt aus (genauer: wird verschoben, siehe 5.).
Am 12. März (unserem geplanten Operntermin) soll „Der Barbier von Sevilla“ anstelle von „Don Giovanni“ aufgeführt werden.
Am 7. April (Achtung, neuer Termin!) erleben wir eine Ballettgala als Ersatz für die im Dezember ausgefallene "Schneekönigin".
Am 20. April bleibt es, wie geplant, beim "Sandmann".
Der 18. Mai (Achtung neuer Termin!) ist der Ersatztermin für "Die Reise der Verlorenen" (siehe 1.)
Bitte bewahren Sie die Eintrittskarten auf, die Sie letztes Jahr erhalten haben. Sie behalten für die verlegten Vorstellungen Geltung, wenn das Hygienekonzept der Stadt Worms für das Theater dies zulässt. Andernfalls werden Ihnen, wie im Mitgliederinfo vom Oktober 2020 bereits angekündigt, neue Karten zugesandt. Wenn wir im März starten können, womit wir, ehrlich gesagt, nicht rechnen, dürften wir uns noch über 4 Vorstellungen bis Mitte Mai freuen.
Über Änderungen berichten wir so früh wie möglich. Dafür wollen wir das Internet nutzen, weil dies ein schneller Kommunikationsweg ist. Bitte schauen Sie deshalb gelegentlich auf die Homepage unseres Vereins (theaterring-worms.de).
Mit freundlichen Grüßen
THEATERRING WORMS e.V.
Volker Roth                 Hartmut Jung
(1. Vorsitzender)     (2. Vorsitzender)

Website_Design_NetObjects_Fusion

Theaterring Worms e.V.

logo
logo

Infobrief